Ich wurde 1988 in Gießen geboren. 2007 habe ich dort mein Abitur gemacht; ein Jahr davor habe ich mein erstes Buch veröffentlicht, einen Fantasyroman.

 

Im selben Jahr habe ich angefangen, dort Biologie zu studieren. 2010 habe ich an der Justus-Liebig-Universität Gießen den Bachelor of Science gemacht und das Masterstudium aufgenommen. Währenddessen habe ich Lyrik und Krimis veröffentlicht. 2012 habe ich mein Masterstudium beendet, das Thema meiner Masterarbeit war ein elektronischer Lehrpfad durch die Lahnaue.

 

Im Juni 2013 bewilligte die Deutsche Bundesstiftung Umwelt mir ein Stipendium für meine Doktorarbeit zum Zivil- und Freiwilligendienst im Wattenmeer. Im Sommer 2014 habe ich meine Datenerhebung durchgeführt und werte jetzt beinahe vierzig Interviews mit Zivil- und Freiwilligendienstleistenden aus.

 

Weil mein Leben immer abwechslungsreich sein soll, schreibe ich zwischendurch einen neuen Jugendthriller, arbeite an meiner Fantasy-Quadrologie um die Hexen von Tylamor, dichte und kriminalisiere ein wenig.